Inkompetent: Die Support-Hotline von Vodafone

Veröffentlicht am

Oh Mann, dass der Support von Vodafone Kabel Deutschland so inkompetent ist, hätte ich nicht gedacht. Ich habe seit einer Woche bei meinem DS-Lite-Anschluss kein IPv6 mehr und habe deswegen die kostenlose Hotline angerufen und versucht zu erklären, was das Problem ist. Und zwar, dass jegliche Verbindungen zu Servern über egal welches Protokoll nicht mehr über IPv6 funktionieren. Eine ganz einfache Problembeschreibung also.

Das wollte sie aber nicht verstehen und ist arrogant und unfreundlich geworden (“Herr […], was ist denn daran nicht zu verstehen?”) und wollte wissen, “welcher Dienst” genau denn jetzt nicht funktionieren würde. Und ich sagte, dass es kein verdammtes Dienste-Problem ist, sondern ein grundlegendes Problem mit IPv6, und dass jegliche Verbindungen zu IPv6-Hosts über jegliche Protokolle nicht funktionieren.

Dann hat sich das wieder im Kreis gedreht und es wurde mir zu blöd und habe mich verabschiedet.

Facepalm

Außerdem meinte sie noch, dass sie so keine Störungsmeldung weitergeben könnte, weil die Kollegen etwas Konkretes bräuchten. Meine Fresse, ich habe doch gesagt, dass das Problem ist, dass jegliche Verbindungen über IPv6 nicht funktionieren und es kein Problem mit einem bestimmten Dienst, sondern mit IPv6 ist. Unglaublich! 😐

Nachtrag vom 14.06.2017

Nach zahlreichen Beiträgen im Vodafone-Forum konnte der Netzbetrieb den Fehler beheben. Ich hatte, seitdem das Problem bestand, einen anderen IPv6-Adressbereich zugewiesen bekommen. Und es lag daran, dass das IPv6-Präfix am Backbone “unbekannt” war, weswegen es auch nicht geroutet werden konnte:

Das Ipv6-Prefix welches über DHCP zugewiesen wurde, war am Backbone unbekannt. Ein Kollege aus dem Netzbetrieb konnte den Fehler nachvollziehen und hat ihn behoben.

Bild meiner Person

Über mich

Hi. Ich bin Thomas. Hier veröffentlichte ich in unregelmäßgen Abständen mehr oder weniger interessante Beiträge über Dies und Jenes, hauptsächlich über Computer und IT. Außerdem mochte ich die Linux-Kommandozeile, vor allem wenn ich mit (m)einer mechanischen Tastatur darauf herumhacken kann. 😀 Es wird hier aus persönlichen Gründen nicht mehr viel neues geben.