Schriftart: Source Code Pro

von Thomas Lange

Adobe veröffentlichte Anfang August 2012 die Monotype-basierende Schriftart Source Code Pro, die speziell für die Darstellung von Quellcode entwickelt wurde und sich deshalb besonders zum Programmieren eignet. Bei anderen Schriftarten hat man manchmal das Problem, dass man gewisse Zeichen nicht eindeutig von anderen Zeichen unterscheiden kann. Das ist zum Beispiel beim kleinen o und der Zahl 0; beim kleinen l und der Zahl 1 der Fall. Dadurch können sich leichter Fehler in den Quellcode einschleichen. Bei Source Code Pro ist allerdings jedes Zeichen eindeutig zu unterscheiden:

Source Code Pro - Die Zeichen

Die Schriftart lässt sich in verschiedenen Gewichtsklassen bei GitHub herunterladen.

Der Verfasser

Hi. Mein Name ist Thomas und ich bin nicht gut im Schreiben von Vorstellungen. Ich mag die IT und liebe es mit GNU\Linux zu arbeiten. Auf diesem Blog gibt es Beiträge über die verschiedensten Dinge, die mich beschäftigen oder interessieren (dieses Blogsystem ist eine Eigenentwicklung). Deine Fragen, Ergänzungen und Korrekturen zu Inhalten kannst du mir gerne per Mail mitteilen. 😊