Windows 7: Anmeldebildschirm ändern

Veröffentlicht am

Achtung: Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf meinem alten Blog und ist sehr alt. Manche Meinungen und Ansichten können, aber müssen sich nicht geändert haben.

Mit dem Freeware-Tool Logon Screen kann man ganz unkompliziert den Anmeldebildschirm unter Windows 7 ändern. Einmal installiert kann man das Programm über das Kontextmenü auf dem Desktop aufrufen und ein beliebiges Hintergrundbild und weitere Einstellungen für den Anmeldebildschirm einstellen. So kann man zum Beispiel auch einstellen, ob nach dem Start des Rechners eine benutzerdefinierte Nachricht angezeigt werden soll. Alle Änderungen kann man auch Problemlos über die BackUp-Taste wieder rückgängig machen.

So ändert man den Anmeldebildschirm

Zuerst lädt man sich die aktuellste Version von Logon Screen herunter und installiert sie. Achtet darauf, dass während der Installation die Häkchen für die Toolbars deaktiviert sind. Diese müssen nämlich nicht mitinstalliert werden.

Nachdem das Programm installiert ist kann man zum Desktop navigieren und einen Rechtsklick auf die Arbeitsoberfläche machen. Nun sollte man im Kontextmenü an zweiter Stelle von unten den Eintrag Anmeldebildschirm finden. Ein Klick darauf und das Programm wird gestartet.

Windows 7 - Logon Screen

Um nun das Hintergrundbild auszutauschen klickt man einmal auf Öffnen und wählt dann ein benutzerdefiniertes Bild aus. Anschließend noch ein Klick auf Übernehmen, und schon steht das neue Hintergrundbild im Anmeldebildschirm bereit. Testen kann man das wenn man auf Sperren klickt oder einfach Windows + L drückt. Um den Anmeldebildschirm wieder auf Standard zurückzusetzen muss man einfach nur auf den Button Backup klicken. Danach wird wieder das blaue Standard-Hintergrundbild von Windows 7 im Anmeldebildschirm angezeigt.

Erweiterte Darstellungseinstellungen

In den erweiterten Einstellungen kann man festlegen ob Informationen über den letzten Benutzer oder ob eine benutzerdefinierte Nachricht vor dem Anmeldevorgang angezeigt werden soll. Des Weiteren kann man noch festlegen ob Benutzerkonten angezeigt werden sollen, ob das drücken von STRG + ALT + ENTF für den Anmeldevorgang erforderlich ist und ob die Schaltfläche zum Herunterfahren angezeigt werden soll.

Logon Screen bietet damit also noch ein paar mehr Funktionen und Einstellungen als nur den Hintergrund des Anmeldebildschirms zu ändern. Ein für mich sehr nützliches und vor allem stabiles laufendes Programm.

Bild meiner Person

Über mich

Hi. Ich bin Thomas. Hier veröffentlichte ich in unregelmäßgen Abständen mehr oder weniger interessante Beiträge über Dies und Jenes, hauptsächlich über Computer und IT. Außerdem mochte ich die Linux-Kommandozeile, vor allem wenn ich mit (m)einer mechanischen Tastatur darauf herumhacken kann. 😀 Es wird hier aus persönlichen Gründen nicht mehr viel neues geben.