Shortfeeds

von Thomas Lange

Beim Abonnieren von Feeds stört mich, dass manche Webseiten nur einen Ausschnitt der Artikel anzeigen und man am Ende doch die Webseite besuchen muss um den Inhalt komplett zu lesen. Bei Blogs ist mir das bisher weniger aufgefallen, dafür aber umso mehr bei Nachrichtenportalen. Warum man nicht einfach einen Fullfeed und einen Shortfeed parallel zur Verfügung stellen kann ist mir schleierhaft. Alle modernen Feedreader lassen sich auch so einstellen, dass man nur die Überschriften angezeigt bekommt, womit das Argument, dass es bei einem Fullfeed unübersichtlich wird, nicht mehr gültig ist …