Animeserie: Death Note

von Thomas Lange

Habe mir an diesem Sonntagabend mal die ersten sechs Episoden der japanischen Animeserie Death Note angeguckt. Im Gegensatz zu Naruto (meine erste Animeserie) ist die Atmosphäre in Death Note eher düster und lässt sich in das Genre Mysterykrimi einsortieren. Die Story finde ich bis jetzt sehr interessant und werde sie weiter verfolgen:

Yagami Light ist ein exzellenter Schüler, aber zu Tode gelangweilt und desillusioniert über eine kranke Welt voller Verbrechen und Gewalt. Eines Tages findet er ein "Notizbuch des Todes" (Death Note), dass der Shinigami Ryuk auf der Erde verloren hat. Jeder, dessen Name in dieses Notizbuch eingetragen wird, stirbt.

Der Verfasser

Hi. Mein Name ist Thomas und ich bin nicht gut im Schreiben von Vorstellungen. Ich mag die IT und liebe es mit GNU\Linux zu arbeiten. Auf diesem Blog gibt es Beiträge über die verschiedensten Dinge, die mich beschäftigen oder interessieren (dieses Blogsystem ist eine Eigenentwicklung). Deine Fragen, Ergänzungen und Korrekturen zu Inhalten kannst du mir gerne per Mail mitteilen. 😊