Gameempfehlung: Borderlands 2

von Thomas Lange

Nachdem ich mir endlich mal eine neue Grafikkarte angeschafft habe (eine ASUS GeForce GTX 1050 STRIX), kann ich wieder ab und zu zocken. Ich hatte vor längerer Zeit schon Borderlands 2 gekauft und nun habe ich endlich angefangen es zu zocken und bin total begeistert von der Cel-Shading-Grafik, der Atmosphäre und den total durchgeknallten Charakteren. Es gibt echt viele Momente bei denen man echt lachen muss weil die Charaktere irgendwelche lustigen Kommentare von sich geben. Für mich ist es das coolste Game, das ich jemals gespielt habe und das auf Dauer bestimmt nicht langweilig wird! 😄

Borderlands 2

Borderlands zeichnet ein düsterer und schmutziger Cel-Shading-Stil aus, der dem Grafikstil dank starker Kontraste und vielen Effekten eine gewisse Surrealität verleiht. Pandora ist ein trostloser, postapokalyptischer Planet mit zynischen Bewohnern, die inmitten von Wüsten, Zerstörung, Monstern und Müllbergen ihr Dasein fristen. Die Spielewelt und die in ihr lebenden Charaktere sind gezielt überspitzt und klischeehaft dargestellt; schwarzer und kruder Humor sind vorherrschend. [Wikipedia]

Der Verfasser

Hi. Mein Name ist Thomas und ich bin nicht gut im Schreiben von Vorstellungen. Ich mag die IT und liebe es mit GNU\Linux zu arbeiten. Auf diesem Blog gibt es Beiträge über die verschiedensten Dinge, die mich beschäftigen oder interessieren (dieses Blogsystem ist eine Eigenentwicklung). Deine Fragen, Ergänzungen und Korrekturen zu Inhalten kannst du mir gerne per Mail mitteilen. 😊