Drittes Jahr nach Snowden hat begonnen

von Thomas Lange

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Gestern hat das dritte Jahr nach Snowden begonnen!

Unsere Grundrechte werden immer weiter durch Anti-Terror-Gesetze eingeschränkt und der Großteil der Menschen nimmt es anstandslos hin. Die politischen Entscheidungsträger haben nichts aus der NSA-Affäre gelernt. Egal, ob auf Bundes- oder Landesebene, das Thema ist gegessen und vom Tisch ohne eine spürbare Konsequenz für die Geheimdienste. Ich würde mir wünschen, dass viel mehr Menschen für ihre Freiheitsrechte auf die Straße gehen. In einem Überwachungsstaat zu leben ist für mich keine Alternative.

Update: Große Koalition will Geheimdienst-Überwachung legalisieren😐

Der Verfasser

Hi. Mein Name ist Thomas und ich bin nicht gut im Schreiben von Vorstellungen. Ich mag die IT und liebe es mit GNU\Linux zu arbeiten. Auf diesem Blog gibt es Beiträge über die verschiedensten Dinge, die mich beschäftigen oder interessieren (dieses Blogsystem ist eine Eigenentwicklung). Deine Fragen, Ergänzungen und Korrekturen zu Inhalten kannst du mir gerne per Mail mitteilen. 😊