E-Books: Warum DRM die Kunden vergrault

Veröffentlicht am

Kein Kommentar: Zum Kopierschutz-Thema bei E-Books: Warum DRM die Kunden vergrault!

Dieser Vorfall zeigt sehr schön, warum man besser Bücher ohne DRM kaufen sollte. Die sind überall lesbar, man muss keine Registrierungsprozeduren abwickeln und ist dem Hersteller seines Readers oder dem jeweiligen Bookshop nicht hilflos ausgeliefert.

Bild meiner Person

Über mich

Hi. Ich bin Thomas. Hier veröffentliche ich in unregelmäßgen Abständen mehr oder wenigerinteressante Beiträge über Dies und Jenes, hauptsächlich über Computer und IT. Außerdem mag ich die Linux-Kommandozeile, vor allem wenn ich mit (m)einer mechanischen Tastatur darauf herumhacken kann. 😀