E-Book-Kopierschutz: Lage bei Verlagen und Buchhändlern

von Thomas Lange

Zum Thema Kopierschutz bei E-Books gibt es hier noch eine interessante Diskussion über die derzeitige Lage bei den Verlagen und Buchhändlern. Dass einige Verlage und Buchhändler bereits gemerkt haben, dass das so nicht funktioniert, ist schon mal Etwas. Aber ich bin mal gespannt wie lange es jetzt noch dauert, bis die ihre E-Books alle mit Wasserzeichen anstatt hartem DRM ausliefern. Denn von mir bekommt ein Buchhändler keinen Cent wenn es das E-Book nicht ohne hartes DRM gibt!

Der Verfasser

Hi. Mein Name ist Thomas und ich bin nicht gut im Schreiben von Vorstellungen. Ich mag die IT und liebe es mit GNU\Linux zu arbeiten. Auf diesem Blog gibt es Beiträge über die verschiedensten Dinge, die mich beschäftigen oder interessieren (dieses Blogsystem ist eine Eigenentwicklung). Deine Fragen, Ergänzungen und Korrekturen zu Inhalten kannst du mir gerne per Mail mitteilen. 😊