Beitragsübersicht

[Seite: 13] Alle veröffentlichten Beiträge nach dem Zeitpunkt der Veröffentlchung sortiert.

Sichere Dateiübertragungen über SFTP

Heutzutage noch das veraltete File Transfer Protokoll für Dateiübertragungen von oder zu einem Server zu benutzen ist ungefähr gleichzusetzen mit dem Verwenden von Telnet zur Administration von Remoteservern. Es gibt längst die Möglichkeit Dateiübertragungen über das verschlüsselte SSH-Protokoll abzuwickeln, und doch bekommt man bei vielen großen Webhostern lediglich einen FTP-Zugang bereitgestellt. Dabei bräuchte man eigentlich keine zusätzliche FTP-Serversoftware mehr weiterlesen

Neues Smartphone: OnePlus X

Vor zwei Wochen habe ich mir vom chinesischen Hersteller OnePlus das neueste Model OnePlus X bestellt, das am 29. Oktober 2015 auf den Markt kam und mit 269 € (ohne Versand) für die technische Ausstattung wirklich einen Blick wert ist. Allerdings kann man das Smartphone weiterhin nur bestellen, wenn man einen Invite besitzt. OnePlus hatte allerdings vor zwei Wochen eine Aktion, an der man es drei Tage lang ohne einen Invite kaufen konnte. Da habe ich dann zugeschlagen weil weiterlesen

Mailbox.org

Nachdem mein bisheriger Freehoster für E-Mails (ich hoste meine E-Mails tatsächlich nicht selber) mitgeteilt hat, dass er sein Angebot im ersten Quartal 2016 einstellen wird, habe ich mich mal auf die Suche nach einem geeigneten Paidhoster gemacht, der in Zukunft meine E-Mails professionell hosten wird. Als erstes ist mir natürlich Posteo in den Sinn gekommen, aber da man bei Posteo leider keine eigenen Domains aufschalten kann ist dieser Anbieter schon mal raus. Dann kam mir weiterlesen

Teatimer Bashscript

Warum benutze ich eigentlich noch mein altes Smartphone zum Messen der Zeit beim Teekochen wenn ich es doch auch an meinem Rechner machen könnte? Diese Frage habe ich mir gerade beim Kochen eines leckeren Rooibos-Vanille-Tees gestellt und mich dann mal auf die Suche nach einer einfachen und schnellen Terminallösung gemacht. Habe da auch etwas gefunden. Und zwar packt man sich einfach folgende kleine Bashfunktion in seine .bashrc, und dann kann man mit teatime 6m den Timer weiterlesen

Aktualisierung auf Firefox 42

Gerade eine Aktualisierung auf den Firefox 42 gemacht und wieder ein paar kleine Änderungen in der Adressleiste beim Schlosssymbol entdeckt: Er zeigt das Schlosssymbol jetzt scheinbar auch bei allen beglaubigten Verbindungen in grün an, egal ob die Verbindung ein Extended-Validation-Zertifikat verwendet oder ein einfaches Class 1 oder Class 2 Zertifikat. Nur bei einem Extended-Validation-Zertifikat zeigt er natürlich weiterhin noch auffällig Informationen über den Inhaber an weiterlesen

Panikmache vor E-Zigaretten

In der Medienlandschaft wird wieder Panikmache wegen explodierender E-Zigaretten betrieben. Da liegt ein Amerikaner schwer verletzt im Krankenhaus weil ihm seine selbstgebaute E-Zigarette im Gesicht explodiert ist. Die Medien suggerieren aber, dass E-Zigaretten grundsätzlich gefährlich sind, dass sie explodieren können und dass man sich besser davon fernhalten sollte. Dabei ist die E-Zigarette die beste Erfindung und gesündere Alternative für Raucher, die nicht von der weiterlesen

Falsche Google-Zertifikate von Symantec

Mitarbeiter von Google hatten Mitte September beim Auswerten von Logfiles ihres Certificate-Transparency-Systems entdeckt, dass das Sicherheitsunternehmen Symantec für die Google-Hauptdomains unberechtigterweise mehrere Extended-Validation-Zertifikate ausgestellt hat. Obwohl diese Zertifikate nur eine Gültigkeit von einem Tag hatten und nicht für Angriffe missbraucht wurden, zeigt diese Geschichte, dass im Prinzip jede von den Useragents akzeptierte Zertifizierungsstelle weiterlesen

Nervtötende Motorroller

Man sollte diese ganzen nervtötenden Motorroller mit Benzinmotoren wegen ihrer extremen Lärmbelästigung und der daraus resultierenden Gesundheitsschädigung echt verbieten. Wenn so ein ekelhaft lautes Teil an einem offenen Fenster vorbeifährt hört man nur noch dieses grauenhafte und im ganzen Körper aufregende Geräusch von diesem hässlichen Drecksmotor. Zugegeben, ich bin tatsächlich viel lärmempfindlicher als durchschnittliche Menschen, aber mir kann doch keiner erzählen, weiterlesen

Uberspace

Hier gibt es einen interessanten Artikel über das Hosting-Unternehmen Uberspace, bei dem die Nutzer monatlich nur so viel bezahlen müssen, wie diese für angemessen halten; mindestens aber einen Euro pro Monat. Und das Geschäftsmodell funktioniert, denn für ein gutes Produkt bezahlen die Nutzer nämlich auch. Und Marketing braucht man bei einem guten Produkt ebenfalls nicht. Gerade wegen solchen Dingen ist mir dieses Unternehmen extrem sympathisch; davon sollte es mehr geben. weiterlesen

Kommentarfunktion

Die Gründe für das Fehlen einer Kommentarfunktion hier auf dem Blog sind übrigens die Folgenden: Erstens möchte ich einfach keine Kommentare auf dem Blog haben, weil die mich nur ablenken würden (und auch die Ästhetik stören), und zweitens bin ich der Meinung, dass mir die Personen, die mir ernsthaft etwas bezüglich eines Beitrags mitzuteilen haben, auch eine E-Mail schreiben können (und auch werden). Natürlich ist mir bewusst, dass sich dadurch das Feedback von Personen, die weiterlesen